BGB § 1693 Gerichtliche Maßnahmen bei Verhinderung der Eltern

Bürgerliches Gesetzbuch

Sind die Eltern verhindert, die elterliche Sorge auszuüben, so hat das Familiengericht die im Interesse des Kindes erforderlichen Maßregeln zu treffen.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Beschluss vom Oberlandesgericht Naumburg (1. Senat für Familiensachen) - 3 WF 260/12
6. Mai 2013
3 WF 260/12 6. Mai 2013
Beschluss vom Oberlandesgericht Stuttgart - 16 AR 3/06
25. Juli 2006
16 AR 3/06 25. Juli 2006
Beschluss vom Sozialgericht Schleswig (3. Kammer) - S 3 AS 133/05 ER
2. Mai 2005
S 3 AS 133/05 ER 2. Mai 2005
Beschluss vom Oberlandesgericht Stuttgart - 16 UF 65/05
26. April 2005
16 UF 65/05 26. April 2005