BGB § 213 Hemmung, Ablaufhemmung und erneuter Beginn der Verjährung bei anderen Ansprüchen

Bürgerliches Gesetzbuch

Die Hemmung, die Ablaufhemmung und der erneute Beginn der Verjährung gelten auch für Ansprüche, die aus demselben Grunde wahlweise neben dem Anspruch oder an seiner Stelle gegeben sind.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Bundesgerichtshof (4. Zivilsenat) - IV ZR 313/17
31. Oktober 2018
IV ZR 313/17 31. Oktober 2018
Beschluss vom Bundesgerichtshof (5. Zivilsenat) - V ZR 48/17
15. März 2018
V ZR 48/17 15. März 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (8. Zivilsenat) - VIII ZR 99/16
27. September 2017
VIII ZR 99/16 27. September 2017
Beschluss vom Bundesgerichtshof (9. Zivilsenat) - IX ZB 33/14
3. März 2016
IX ZB 33/14 3. März 2016
Urteil vom Bundesgerichtshof (8. Zivilsenat) - VIII ZR 77/15
20. Januar 2016
VIII ZR 77/15 20. Januar 2016
Urteil vom Bundesgerichtshof (8. Zivilsenat) - VIII ZR 180/14
29. April 2015
VIII ZR 180/14 29. April 2015
Urteil vom Bundesgerichtshof (1. Zivilsenat) - I ZR 127/13
22. Januar 2015
I ZR 127/13 22. Januar 2015
Urteil vom Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz (3. Kammer) - 3 Sa 475/11
13. Dezember 2011
3 Sa 475/11 13. Dezember 2011
Beschluss vom Bundessozialgericht (13. Senat) - B 13 R 63/10 B
20. Oktober 2010
B 13 R 63/10 B 20. Oktober 2010