HGB § 177a

Handelsgesetzbuch

Die §§ 125a und 130a gelten auch für die Gesellschaft, bei der ein Kommanditist eine natürliche Person ist, § 130a jedoch mit der Maßgabe, daß anstelle des Absatzes 1 Satz 4 der § 172 Abs. 6 Satz 2 anzuwenden ist. Der in § 125a Abs. 1 Satz 2 für die Gesellschafter vorgeschriebenen Angaben bedarf es nur für die persönlich haftenden Gesellschafter der Gesellschaft.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Hanseatisches Oberlandesgericht (11. Zivilsenat) - 11 U 136/17
9. November 2018
11 U 136/17 9. November 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (2. Zivilsenat) - II ZR 230/15
25. Oktober 2016
II ZR 230/15 25. Oktober 2016
Urteil vom Bundesgerichtshof (2. Zivilsenat) - II ZR 231/13
18. November 2014
II ZR 231/13 18. November 2014
Urteil vom Bundesgerichtshof (2. Zivilsenat) - II ZR 100/13
3. Juni 2014
II ZR 100/13 3. Juni 2014