StPO § 160b Erörterung des Verfahrensstands mit den Verfahrensbeteiligten

Strafprozeßordnung

Die Staatsanwaltschaft kann den Stand des Verfahrens mit den Verfahrensbeteiligten erörtern, soweit dies geeignet erscheint, das Verfahren zu fördern. Der wesentliche Inhalt dieser Erörterung ist aktenkundig zu machen.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Beschluss vom Bundesgerichtshof (1. Strafsenat) - 1 StR 622/16
21. März 2017
1 StR 622/16 21. März 2017
Beschluss vom Bundesgerichtshof (3. Strafsenat) - 3 StR 310/15
29. September 2015
3 StR 310/15 29. September 2015
Beschluss vom Bundesgerichtshof (5. Strafsenat) - 5 StR 258/13
25. Februar 2015
5 StR 258/13 25. Februar 2015
Urteil vom Bundesverfassungsgericht (2. Senat) - 2 BvR 2628/10, 2 BvR 2883/10, 2 BvR 2155/11
19. März 2013
2 BvR 2628/10, 2 BvR 2883/10, 2 BvR 2155/11 19. März 2013