BGB § 1059 Unübertragbarkeit; Überlassung der Ausübung

Bürgerliches Gesetzbuch

Der Nießbrauch ist nicht übertragbar. Die Ausübung des Nießbrauchs kann einem anderen überlassen werden.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Bundesgerichtshof (5. Zivilsenat) - V ZR 269/14
18. Dezember 2015
V ZR 269/14 18. Dezember 2015