BGB § 1791 Bestallungsurkunde

Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Der Vormund erhält eine Bestallung.

(2) Die Bestallung soll enthalten den Namen und die Zeit der Geburt des Mündels, die Namen des Vormunds, des Gegenvormunds und der Mitvormünder sowie im Falle der Teilung der Vormundschaft die Art der Teilung.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von