BGB § 1957 Wirkung der Anfechtung

Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Die Anfechtung der Annahme gilt als Ausschlagung, die Anfechtung der Ausschlagung gilt als Annahme.

(2) Das Nachlassgericht soll die Anfechtung der Ausschlagung demjenigen mitteilen, welchem die Erbschaft infolge der Ausschlagung angefallen war. Die Vorschrift des § 1953 Abs. 3 Satz 2 findet Anwendung.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Bundesgerichtshof (4. Zivilsenat) - IV ZR 387/15
29. Juni 2016
IV ZR 387/15 29. Juni 2016
Beschluss vom Bundesgerichtshof (4. Zivilsenat) - IV ZB 39/14
10. Juni 2015
IV ZB 39/14 10. Juni 2015