BGB § 2096 Ersatzerbe

Bürgerliches Gesetzbuch

Der Erblasser kann für den Fall, dass ein Erbe vor oder nach dem Eintritt des Erbfalls wegfällt, einen anderen als Erben einsetzen (Ersatzerbe).

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von