BGB § 70 Vertrauensschutz bei Eintragungen zur Vertretungsmacht

Bürgerliches Gesetzbuch

Die Vorschriften des § 68 gelten auch für Bestimmungen, die den Umfang der Vertretungsmacht des Vorstands beschränken oder die Vertretungsmacht des Vorstands abweichend von der Vorschrift des § 26 Absatz 2 Satz 1 regeln.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von