HGB § 10 Bekanntmachung der Eintragungen

Handelsgesetzbuch

Das Gericht macht die Eintragungen in das Handelsregister in dem von der Landesjustizverwaltung bestimmten elektronischen Informations- und Kommunikationssystem in der zeitlichen Folge ihrer Eintragung nach Tagen geordnet bekannt; § 9 Abs. 1 Satz 4 und 5 gilt entsprechend. Soweit nicht ein Gesetz etwas anderes vorschreibt, werden die Eintragungen ihrem ganzen Inhalt nach veröffentlicht.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Beschluss vom Landgericht Hamburg (3. Kammer für Handelssachen) - 403 HKO 152/14
23. Februar 2016
403 HKO 152/14 23. Februar 2016
Urteil vom Bundesgerichtshof (7. Zivilsenat) - VII ZR 90/14
13. August 2015
VII ZR 90/14 13. August 2015
Beschluss vom Bundesgerichtshof (2. Zivilsenat) - II ZB 12/14
3. Februar 2015
II ZB 12/14 3. Februar 2015
Beschluss vom Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht (2. Zivilsenat) - 2 W 25/14
17. April 2014
2 W 25/14 17. April 2014