StPO § 165 Richterliche Untersuchungshandlungen bei Gefahr im Verzug

Strafprozeßordnung

Bei Gefahr im Verzug kann der Richter die erforderlichen Untersuchungshandlungen auch ohne Antrag vornehmen, wenn ein Staatsanwalt nicht erreichbar ist.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von