ZPO § 846 Zwangsvollstreckung in Herausgabeansprüche

Zivilprozessordnung

Die Zwangsvollstreckung in Ansprüche, welche die Herausgabe oder Leistung körperlicher Sachen zum Gegenstand haben, erfolgt nach den §§ 829 bis 845 unter Berücksichtigung der nachstehenden Vorschriften.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Beschluss vom Bundesgerichtshof (7. Zivilsenat) - VII ZB 9/13
9. Juli 2014
VII ZB 9/13 9. Juli 2014