BGB § 146 Erlöschen des Antrags

Bürgerliches Gesetzbuch

Der Antrag erlischt, wenn er dem Antragenden gegenüber abgelehnt oder wenn er nicht diesem gegenüber nach den §§ 147 bis 149 rechtzeitig angenommen wird.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Bundesgerichtshof (4. Zivilsenat) - IV ZR 68/17
18. Juli 2018
IV ZR 68/17 18. Juli 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (6. Zivilsenat) - VI ZR 121/17
27. Februar 2018
VI ZR 121/17 27. Februar 2018
Urteil vom Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz (6. Kammer) - 6 Sa 425/17
16. Januar 2018
6 Sa 425/17 16. Januar 2018
Urteil vom Landgericht Hamburg (16. Zivilkammer) - 316 S 77/16
2. Mai 2017
316 S 77/16 2. Mai 2017
Urteil vom Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz (7. Kammer) - 7 Sa 358/16
15. März 2017
7 Sa 358/16 15. März 2017
Urteil vom Bundesgerichtshof (8. Zivilsenat) - VIII ZR 100/15
24. August 2016
VIII ZR 100/15 24. August 2016
Urteil vom Bundesgerichtshof (5. Zivilsenat) - V ZR 265/14
13. Mai 2016
V ZR 265/14 13. Mai 2016
Urteil vom Bundesgerichtshof (5. Zivilsenat) - V ZR 208/14
26. Februar 2016
V ZR 208/14 26. Februar 2016
Urteil vom Bundesgerichtshof (3. Zivilsenat) - III ZR 160/15
21. Januar 2016
III ZR 160/15 21. Januar 2016
Urteil vom Bundesgerichtshof (3. Zivilsenat) - III ZR 159/15
21. Januar 2016
III ZR 159/15 21. Januar 2016