BGB § 200 Beginn anderer Verjährungsfristen

Bürgerliches Gesetzbuch

Die Verjährungsfrist von Ansprüchen, die nicht der regelmäßigen Verjährungsfrist unterliegen, beginnt mit der Entstehung des Anspruchs, soweit nicht ein anderer Verjährungsbeginn bestimmt ist. § 199 Abs. 5 findet entsprechende Anwendung.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Schleswig Holsteinisches Oberverwaltungsgericht (4. Senat) - 4 LB 10/18
19. Dezember 2018
4 LB 10/18 19. Dezember 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (2. Zivilsenat) - II ZR 152/17
18. September 2018
II ZR 152/17 18. September 2018
Urteil vom Bundessozialgericht (12. Senat) - B 12 AL 4/13 R
31. März 2015
B 12 AL 4/13 R 31. März 2015
Urteil vom Bundesgerichtshof (5. Zivilsenat) - V ZR 109/14
12. Dezember 2014
V ZR 109/14 12. Dezember 2014
Beschluss vom Bundesgerichtshof (12. Zivilsenat) - XII ZB 181/13
3. Dezember 2014
XII ZB 181/13 3. Dezember 2014
Urteil vom Bundesgerichtshof (5. Zivilsenat) - V ZR 32/14
21. November 2014
V ZR 32/14 21. November 2014
Urteil vom Oberlandesgericht Düsseldorf - I-6 U 16/14
6. November 2014
I-6 U 16/14 6. November 2014
Urteil vom Oberlandesgericht Stuttgart - 12 U 81/14
30. September 2014
12 U 81/14 30. September 2014
Urteil vom Bundesgerichtshof (4. Zivilsenat) - IV ZR 30/13
30. April 2014
IV ZR 30/13 30. April 2014
Urteil vom Oberlandesgericht Koblenz (3. Zivilsenat) - 3 U 633/13
15. April 2014
3 U 633/13 15. April 2014