BGB § 2310 Feststellung des Erbteils für die Berechnung des Pflichtteils

Bürgerliches Gesetzbuch

Bei der Feststellung des für die Berechnung des Pflichtteils maßgebenden Erbteils werden diejenigen mitgezählt, welche durch letztwillige Verfügung von der Erbfolge ausgeschlossen sind oder die Erbschaft ausgeschlagen haben oder für erbunwürdig erklärt sind. Wer durch Erbverzicht von der gesetzlichen Erbfolge ausgeschlossen ist, wird nicht mitgezählt.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Bundesgerichtshof (10. Zivilsenat) - X ZR 59/13
7. Juli 2015
X ZR 59/13 7. Juli 2015