BGB § 345 Beweislast

Bürgerliches Gesetzbuch

Bestreitet der Schuldner die Verwirkung der Strafe, weil er seine Verbindlichkeit erfüllt habe, so hat er die Erfüllung zu beweisen, sofern nicht die geschuldete Leistung in einem Unterlassen besteht.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Bundesgerichtshof (7. Zivilsenat) - VII ZR 308/16
31. August 2017
VII ZR 308/16 31. August 2017
Urteil vom Bundesgerichtshof (7. Zivilsenat) - VII ZR 43/15
5. November 2015
VII ZR 43/15 5. November 2015
Urteil vom Landesarbeitsgericht Mecklenburg-Vorpommern (2. Kammer) - 2 Sa 59/14
20. Januar 2015
2 Sa 59/14 20. Januar 2015