BGB § 713 Rechte und Pflichten der geschäftsführenden Gesellschafter

Bürgerliches Gesetzbuch

Die Rechte und Verpflichtungen der geschäftsführenden Gesellschafter bestimmen sich nach den für den Auftrag geltenden Vorschriften der §§ 664 bis 670, soweit sich nicht aus dem Gesellschaftsverhältnis ein anderes ergibt.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Bundesgerichtshof (3. Zivilsenat) - III ZR 65/17
8. Februar 2018
III ZR 65/17 8. Februar 2018
Urteil vom Oberlandesgericht Naumburg - 12 U 1/15
26. Mai 2015
12 U 1/15 26. Mai 2015