HGB § 29

Handelsgesetzbuch

Jeder Kaufmann ist verpflichtet, seine Firma, den Ort und die inländische Geschäftsanschrift seiner Handelsniederlassung bei dem Gericht, in dessen Bezirke sich die Niederlassung befindet, zur Eintragung in das Handelsregister anzumelden.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Landessozialgericht Sachsen-Anhalt (6. Senat) - L 6 U 99/12
4. Dezember 2014
L 6 U 99/12 4. Dezember 2014