ZPO § 28 Erweiterter Gerichtsstand der Erbschaft

Zivilprozessordnung

In dem Gerichtsstand der Erbschaft können auch Klagen wegen anderer Nachlassverbindlichkeiten erhoben werden, solange sich der Nachlass noch ganz oder teilweise im Bezirk des Gerichts befindet oder die vorhandenen mehreren Erben noch als Gesamtschuldner haften.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Beschluss vom Bundesgerichtshof (12. Zivilsenat) - XII ZB 38/15
10. Februar 2016
XII ZB 38/15 10. Februar 2016
Beschluss vom Oberlandesgericht Naumburg (1. Zivilsenat) - 1 AR 28/13
6. Februar 2014
1 AR 28/13 6. Februar 2014
Beschluss vom Oberlandesgericht Naumburg (1. Zivilsenat) - 1 AR 25/13
27. November 2013
1 AR 25/13 27. November 2013
Beschluss vom Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht (2. Zivilsenat) - 2 W 66/07
12. April 2007
2 W 66/07 12. April 2007