ZPO § 560 Nicht revisible Gesetze

Zivilprozessordnung

Die Entscheidung des Berufungsgerichts über das Bestehen und den Inhalt von Gesetzen, auf deren Verletzung die Revision nach § 545 nicht gestützt werden kann, ist für die auf die Revision ergehende Entscheidung maßgebend.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Beschluss vom Bundesverwaltungsgericht (4. Senat) - 4 B 17/18
4. Dezember 2018
4 B 17/18 4. Dezember 2018
Beschluss vom Bundesverwaltungsgericht (6. Senat) - 6 B 47/18
6. November 2018
6 B 47/18 6. November 2018
Beschluss vom Bundesverwaltungsgericht (3. Senat) - 3 B 3/18
5. November 2018
3 B 3/18 5. November 2018
Beschluss vom Bundesverwaltungsgericht (3. Senat) - 3 B 4/18
5. November 2018
3 B 4/18 5. November 2018
Beschluss vom Bundesverwaltungsgericht (3. Senat) - 3 B 2/18
30. Oktober 2018
3 B 2/18 30. Oktober 2018
Beschluss vom Bundesverwaltungsgericht (6. Senat) - 6 B 125/18
25. Oktober 2018
6 B 125/18 25. Oktober 2018
Beschluss vom Bundesverwaltungsgericht (6. Senat) - 6 B 121/18
24. Oktober 2018
6 B 121/18 24. Oktober 2018
Beschluss vom Bundesverwaltungsgericht (3. Senat) - 3 B 29/17
7. September 2018
3 B 29/17 7. September 2018
Urteil vom Bundesverwaltungsgericht (4. Senat) - 4 C 7/17
9. August 2018
4 C 7/17 9. August 2018
Beschluss vom Bundesverwaltungsgericht (4. Senat) - 4 BN 41/17
31. Juli 2018
4 BN 41/17 31. Juli 2018