ZPO § 561 Revisionszurückweisung

Zivilprozessordnung

Ergibt die Begründung des Berufungsurteils zwar eine Rechtsverletzung, stellt die Entscheidung selbst aber aus anderen Gründen sich als richtig dar, so ist die Revision zurückzuweisen.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Bundesgerichtshof (2. Zivilsenat) - II ZR 57/16
6. November 2018
II ZR 57/16 6. November 2018
Teilurteil vom Bundesgerichtshof (2. Zivilsenat) - II ZR 199/17
6. November 2018
II ZR 199/17 6. November 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (8. Zivilsenat) - VIII ZR 212/17
17. Oktober 2018
VIII ZR 212/17 17. Oktober 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (11. Zivilsenat) - XI ZR 370/17
16. Oktober 2018
XI ZR 370/17 16. Oktober 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (11. Zivilsenat) - XI ZR 593/16
16. Oktober 2018
XI ZR 593/16 16. Oktober 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (Kartellsenat) - KZR 47/15
9. Oktober 2018
KZR 47/15 9. Oktober 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (2. Zivilsenat) - II ZR 152/17
18. September 2018
II ZR 152/17 18. September 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (2. Zivilsenat) - II ZR 312/16
18. September 2018
II ZR 312/16 18. September 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (2. Zivilsenat) - II ZR 307/16
11. September 2018
II ZR 307/16 11. September 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (11. Zivilsenat) - XI ZR 380/16
11. September 2018
XI ZR 380/16 11. September 2018