BGB § 1306 Bestehende Ehe oder Lebenspartnerschaft

Bürgerliches Gesetzbuch

Eine Ehe darf nicht geschlossen werden, wenn zwischen einer der Personen, die die Ehe miteinander eingehen wollen, und einer dritten Person eine Ehe oder eine Lebenspartnerschaft besteht.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Bundesverwaltungsgericht (1. Senat) - 1 C 15/17
29. Mai 2018
1 C 15/17 29. Mai 2018
Urteil vom Sozialgericht Düsseldorf - S 12 AS 32/14
9. November 2016
S 12 AS 32/14 9. November 2016
Urteil vom Niedersächsisches Finanzgericht (13. Senat) - 13 K 225/14
23. Juni 2015
13 K 225/14 23. Juni 2015
Beschluss vom Oberlandesgericht Naumburg (2. Zivilsenat) - 2 Wx 77/13
11. März 2015
2 Wx 77/13 11. März 2015
Beschluss vom Bundesverfassungsgericht (1. Senat 2. Kammer) - 1 BvL 6/11
25. September 2012
1 BvL 6/11 25. September 2012
Urteil vom Bundesverwaltungsgericht (10. Senat) - 10 C 2/12
19. Juli 2012
10 C 2/12 19. Juli 2012
Urteil vom Bundessozialgericht (13. Senat) - B 13 R 33/11 R
19. Oktober 2011
B 13 R 33/11 R 19. Oktober 2011
Urteil vom Oberverwaltungsgericht des Saarlandes - 2 A 491/09
11. März 2010
2 A 491/09 11. März 2010
Beschluss vom Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken (Senat für Familiensachen) - 5 UF 128/08
2. März 2009
5 UF 128/08 2. März 2009
Beschluss vom Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg - 11 S 995/07
21. August 2007
11 S 995/07 21. August 2007