BGB § 2136 Befreiung des Vorerben

Bürgerliches Gesetzbuch

Der Erblasser kann den Vorerben von den Beschränkungen und Verpflichtungen des § 2113 Abs. 1 und der §§ 2114, 2116 bis 2119, 2123, 2127 bis 2131, 2133, 2134 befreien.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Beschluss vom Bundesgerichtshof (5. Zivilsenat) - V ZB 228/17
12. Juli 2018
V ZB 228/17 12. Juli 2018
Beschluss vom Bundesgerichtshof (Senat für Notarsachen) - NotSt (Brfg) 1/17
24. Juli 2017
NotSt (Brfg) 1/17 24. Juli 2017
Beschluss vom Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht (3. Zivilsenat) - 3 Wx 1/16
6. Juni 2016
3 Wx 1/16 6. Juni 2016
Beschluss vom Oberlandesgericht Naumburg (2. Zivilsenat) - 2 Wx 44/12
16. Juli 2013
2 Wx 44/12 16. Juli 2013
Urteil vom Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht (3. Senat) - 3 K 74/04
6. April 2006
3 K 74/04 6. April 2006