BGB § 246 Gesetzlicher Zinssatz

Bürgerliches Gesetzbuch

Ist eine Schuld nach Gesetz oder Rechtsgeschäft zu verzinsen, so sind vier vom Hundert für das Jahr zu entrichten, sofern nicht ein anderes bestimmt ist.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Bundesgerichtshof (Kartellsenat) - KZR 26/17
11. Dezember 2018
KZR 26/17 11. Dezember 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (Kartellsenat) - KZR 56/16
12. Juni 2018
KZR 56/16 12. Juni 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (4. Zivilsenat) - IV ZR 403/15
17. Mai 2017
IV ZR 403/15 17. Mai 2017
Urteil vom Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz (4. Kammer) - 4 Sa 154/16
22. Februar 2017
4 Sa 154/16 22. Februar 2017
Urteil vom Bundesgerichtshof (Kartellsenat) - KZR 47/14
24. Januar 2017
KZR 47/14 24. Januar 2017
Urteil vom Landgericht Mannheim - 2 O 195/15
24. Januar 2017
2 O 195/15 24. Januar 2017
Urteil vom Landgericht Bonn - 3 O 196/16
16. November 2016
3 O 196/16 16. November 2016
Urteil vom Bundesgerichtshof (6. Zivilsenat) - VI ZR 536/15
28. Juni 2016
VI ZR 536/15 28. Juni 2016
Urteil vom Bundesgerichtshof (5. Zivilsenat) - V ZR 217/14
20. November 2015
V ZR 217/14 20. November 2015
Urteil vom Oberlandesgericht Naumburg - 1 U 10/15
3. September 2015
1 U 10/15 3. September 2015