HGB § 119

Handelsgesetzbuch

(1) Für die von den Gesellschaftern zu fassenden Beschlüsse bedarf es der Zustimmung aller zur Mitwirkung bei der Beschlußfassung berufenen Gesellschafter.

(2) Hat nach dem Gesellschaftsvertrage die Mehrheit der Stimmen zu entscheiden, so ist die Mehrheit im Zweifel nach der Zahl der Gesellschafter zu berechnen.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Landgericht Düsseldorf - 39 O 3/16
11. November 2016
39 O 3/16 11. November 2016
Urteil vom Bundesgerichtshof (2. Zivilsenat) - II ZR 84/13
21. Oktober 2014
II ZR 84/13 21. Oktober 2014
Urteil vom Sozialgericht Stralsund (3. Kammer) - S 3 KR 68/10
29. November 2013
S 3 KR 68/10 29. November 2013
Urteil vom Bundessozialgericht (12. Senat) - B 12 R 14/10 R
29. August 2012
B 12 R 14/10 R 29. August 2012