SG § 60 Arten der Dienstleistungen

Gesetz über die Rechtsstellung der Soldaten

Dienstleistungen sind

1.
Übungen (§ 61),
2.
besondere Auslandsverwendungen (§ 62),
3.
Hilfeleistungen im Innern (§ 63),
4.
Hilfeleistungen im Ausland (§ 63a) und
5.
unbefristeter Wehrdienst im Spannungs- oder Verteidigungsfall.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Beschluss vom Bundesverwaltungsgericht (1. Wehrdienstsenat) - 1 WB 37/17
30. August 2018
1 WB 37/17 30. August 2018
Beschluss vom Bundesverwaltungsgericht (1. Wehrdienstsenat) - 1 WB 15/18
30. August 2018
1 WB 15/18 30. August 2018
Beschluss vom Bundessozialgericht (8. Senat) - B 8 SO 6/18 B
19. Juli 2018
B 8 SO 6/18 B 19. Juli 2018
Beschluss vom Bundessozialgericht (11. Senat) - B 11 SF 5/18 S
11. Mai 2018
B 11 SF 5/18 S 11. Mai 2018
Urteil vom Bundessozialgericht (11. Senat) - B 11 AL 3/17 R
3. Mai 2018
B 11 AL 3/17 R 3. Mai 2018
Urteil vom Bundesverwaltungsgericht (2. Senat) - 2 C 16/16
12. April 2017
2 C 16/16 12. April 2017
Urteil vom Bundesverwaltungsgericht (2. Senat) - 2 C 1/17
12. April 2017
2 C 1/17 12. April 2017
Urteil vom Bundesverwaltungsgericht (2. Wehrdienstsenat) - 2 WD 4/15
10. Februar 2016
2 WD 4/15 10. Februar 2016
Urteil vom Bundesverwaltungsgericht (2. Senat) - 2 C 23/14
28. Oktober 2015
2 C 23/14 28. Oktober 2015
Beschluss vom Bundesverwaltungsgericht (1. Wehrdienstsenat) - 1 WB 55/14
24. September 2015
1 WB 55/14 24. September 2015