StGB § 285 Beteiligung am unerlaubten Glücksspiel

Strafgesetzbuch

Wer sich an einem öffentlichen Glücksspiel (§ 284) beteiligt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu sechs Monaten oder mit Geldstrafe bis zu einhundertachtzig Tagessätzen bestraft.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Landgericht Wuppertal - 3 O 384/18
30. Oktober 2020
3 O 384/18 30. Oktober 2020
Urteil vom Landgericht Nürnberg-Fürth - 10 O 8632/19
22. Oktober 2020
10 O 8632/19 22. Oktober 2020
Urteil vom Landgericht Hamburg (30. Zivilkammer) - 330 O 111/19
3. Januar 2020
330 O 111/19 3. Januar 2020