ZPO § 8 Pacht- oder Mietverhältnis

Zivilprozessordnung

Ist das Bestehen oder die Dauer eines Pacht- oder Mietverhältnisses streitig, so ist der Betrag der auf die gesamte streitige Zeit entfallenden Pacht oder Miete und, wenn der 25fache Betrag des einjährigen Entgelts geringer ist, dieser Betrag für die Wertberechnung entscheidend.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Beschluss vom Bundesgerichtshof (3. Zivilsenat) - III ZR 222/18
29. November 2018
III ZR 222/18 29. November 2018
Beschluss vom Bundesgerichtshof (8. Zivilsenat) - VIII ZR 290/18
26. September 2018
VIII ZR 290/18 26. September 2018
Beschluss vom Bundesgerichtshof (5. Zivilsenat) - V ZR 230/17
12. April 2018
V ZR 230/17 12. April 2018
Beschluss vom Bundesgerichtshof (12. Zivilsenat) - XII ZR 6/17
18. Oktober 2017
XII ZR 6/17 18. Oktober 2017
Beschluss vom Bundesgerichtshof (12. Zivilsenat) - XII ZR 81/16
16. August 2017
XII ZR 81/16 16. August 2017
Beschluss vom Bundesgerichtshof (2. Zivilsenat) - II ZR 169/16
23. Mai 2017
II ZR 169/16 23. Mai 2017
Beschluss vom Bundesgerichtshof (3. Zivilsenat) - III ZR 525/16
18. Mai 2017
III ZR 525/16 18. Mai 2017
Beschluss vom Bundesgerichtshof (8. Zivilsenat) - VIII ZR 262/16
7. März 2017
VIII ZR 262/16 7. März 2017
Beschluss vom Bundesgerichtshof (5. Zivilsenat) - V ZR 100/16
19. Januar 2017
V ZR 100/16 19. Januar 2017
Beschluss vom Bundesgerichtshof (8. Zivilsenat) - VIII ZR 178/16
17. Januar 2017
VIII ZR 178/16 17. Januar 2017