BGB § 1303 Ehemündigkeit

Bürgerliches Gesetzbuch

Eine Ehe darf nicht vor Eintritt der Volljährigkeit eingegangen werden. Mit einer Person, die das 16. Lebensjahr nicht vollendet hat, kann eine Ehe nicht wirksam eingegangen werden.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Beschluss vom Bundesverfassungsgericht (1. Senat) - 1 BvL 7/18
5. Dezember 2019
1 BvL 7/18 5. Dezember 2019
EuGH-Vorlage vom Bundesgerichtshof (12. Zivilsenat) - XII ZB 292/16
14. November 2018
XII ZB 292/16 14. November 2018
Beschluss vom Oberlandesgericht Oldenburg (4. Senat für Familiensachen) - 13 UF 23/18
18. April 2018
13 UF 23/18 18. April 2018
Beschluss vom Amtsgericht Frankenthal (Pfalz) - 71 F 268/17
15. Februar 2018
71 F 268/17 15. Februar 2018
Urteil vom Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg - 1 S 1240/16
21. Juli 2017
1 S 1240/16 21. Juli 2017
Urteil vom Bundesgerichtshof (12. Zivilsenat) - XII ZR 201/13
28. Januar 2015
XII ZR 201/13 28. Januar 2015
Beschluss vom Oberlandesgericht Celle (17. Zivilsenat) - 17 W 13/12
6. Februar 2013
17 W 13/12 6. Februar 2013
Urteil vom Bundessozialgericht (13. Senat) - B 13 R 33/11 R
19. Oktober 2011
B 13 R 33/11 R 19. Oktober 2011
Beschluss vom Saarländisches Oberlandesgericht Saarbrücken - 6 UF 106/06
24. Mai 2007
6 UF 106/06 24. Mai 2007