BGB § 178 Widerrufsrecht des anderen Teils

Bürgerliches Gesetzbuch

Bis zur Genehmigung des Vertrags ist der andere Teil zum Widerruf berechtigt, es sei denn, dass er den Mangel der Vertretungsmacht bei dem Abschluss des Vertrags gekannt hat. Der Widerruf kann auch dem Vertreter gegenüber erklärt werden.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Bundesgerichtshof (6. Zivilsenat) - VI ZR 121/17
27. Februar 2018
VI ZR 121/17 27. Februar 2018
Urteil vom Landesarbeitsgericht Mecklenburg-Vorpommern (2. Kammer) - 2 Sa 32/16
21. Juni 2016
2 Sa 32/16 21. Juni 2016
Urteil vom Landesarbeitsgericht Mecklenburg-Vorpommern (2. Kammer) - 2 Sa 31/16
21. Juni 2016
2 Sa 31/16 21. Juni 2016
Urteil vom Landesarbeitsgericht Sachsen-Anhalt (6. Kammer) - 6 Sa 221/14
1. September 2015
6 Sa 221/14 1. September 2015
Urteil vom Landesarbeitsgericht Sachsen-Anhalt (6. Kammer) - 6 Sa 222/14
1. September 2015
6 Sa 222/14 1. September 2015
Urteil vom Bundesgerichtshof (1. Zivilsenat) - I ZR 97/13
17. November 2014
I ZR 97/13 17. November 2014