BGB § 654 Verwirkung des Lohnanspruchs

Bürgerliches Gesetzbuch

Der Anspruch auf den Mäklerlohn und den Ersatz von Aufwendungen ist ausgeschlossen, wenn der Mäkler dem Inhalt des Vertrags zuwider auch für den anderen Teil tätig gewesen ist.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Beschluss vom Bundesgerichtshof (9. Zivilsenat) - IX ZB 14/18
22. November 2018
IX ZB 14/18 22. November 2018
Urteil vom Landgericht Köln - 18 O 270/16
15. Oktober 2018
18 O 270/16 15. Oktober 2018
Beschluss vom Bundesgerichtshof (9. Zivilsenat) - IX ZB 28/14
21. September 2017
IX ZB 28/14 21. September 2017
Urteil vom Bundesgerichtshof (9. Zivilsenat) - IX ZR 310/14
20. Juli 2017
IX ZR 310/14 20. Juli 2017
Urteil vom Landgericht Magdeburg - 11 O 1637/16
18. Juli 2017
11 O 1637/16 18. Juli 2017
Urteil vom Landgericht Hamburg (20. Zivilkammer) - 320 S 156/15
6. Januar 2017
320 S 156/15 6. Januar 2017
Beschluss vom Bundesgerichtshof (9. Zivilsenat) - IX ZB 52/15
14. Juli 2016
IX ZB 52/15 14. Juli 2016
Urteil vom Landgericht Hamburg (17. Kammer für Handelssachen) - 417 HKO 6/16
12. April 2016
417 HKO 6/16 12. April 2016
Urteil vom Bundesgerichtshof (9. Zivilsenat) - IX ZR 190/13
16. Oktober 2014
IX ZR 190/13 16. Oktober 2014
Urteil vom Bundesgerichtshof (9. Zivilsenat) - IX ZR 176/13
10. April 2014
IX ZR 176/13 10. April 2014