BGB § 711 Widerspruchsrecht

Bürgerliches Gesetzbuch

Steht nach dem Gesellschaftsvertrag die Führung der Geschäfte allen oder mehreren Gesellschaftern in der Art zu, dass jeder allein zu handeln berechtigt ist, so kann jeder der Vornahme eines Geschäfts durch den anderen widersprechen. Im Falle des Widerspruchs muss das Geschäft unterbleiben.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Verwaltungsgericht Lüneburg (1. Kammer) - 1 A 105/16
26. April 2018
1 A 105/16 26. April 2018
Urteil vom Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht - 11 U 121/17
17. April 2018
11 U 121/17 17. April 2018
Urteil vom Amtsgericht Menden - 3 C 82/16
12. Oktober 2016
3 C 82/16 12. Oktober 2016
Urteil vom Amtsgericht Köln - 133 C 127/15
6. November 2015
133 C 127/15 6. November 2015
Urteil vom Oberlandesgericht Karlsruhe - 14 U 103/02
7. Mai 2004
14 U 103/02 7. Mai 2004