BGB § 904 Notstand

Bürgerliches Gesetzbuch

Der Eigentümer einer Sache ist nicht berechtigt, die Einwirkung eines anderen auf die Sache zu verbieten, wenn die Einwirkung zur Abwendung einer gegenwärtigen Gefahr notwendig und der drohende Schaden gegenüber dem aus der Einwirkung dem Eigentümer entstehenden Schaden unverhältnismäßig groß ist. Der Eigentümer kann Ersatz des ihm entstehenden Schadens verlangen.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Landgericht Magdeburg - 11 O 332/15 -149-
16. Juli 2015
11 O 332/15 -149- 16. Juli 2015
Urteil vom Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz (5. Kammer) - 5 Sa 687/11
30. April 2012
5 Sa 687/11 30. April 2012
Urteil vom Landgericht Flensburg (1. Zivilkammer) - 1 S 7/08
23. Dezember 2008
1 S 7/08 23. Dezember 2008