ZPO § 19a Allgemeiner Gerichtsstand des Insolvenzverwalters

Zivilprozessordnung

Der allgemeine Gerichtsstand eines Insolvenzverwalters für Klagen, die sich auf die Insolvenzmasse beziehen, wird durch den Sitz des Insolvenzgerichts bestimmt.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Beschluss vom Bundesgerichtshof (9. Zivilsenat) - IX ZB 66/17
12. April 2018
IX ZB 66/17 12. April 2018
Beschluss vom Oberlandesgericht Naumburg (1. Zivilsenat) - 1 AR 2/17 (Zust)
25. April 2017
1 AR 2/17 (Zust) 25. April 2017
Urteil vom Oberlandesgericht Düsseldorf - I-16 U 178/15
21. Oktober 2016
I-16 U 178/15 21. Oktober 2016
Beschluss vom Oberlandesgericht Stuttgart - 14 AR 2/15
16. November 2015
14 AR 2/15 16. November 2015
Beschluss vom Landesarbeitsgericht Hamm - 1 SHa 26/14
15. Januar 2015
1 SHa 26/14 15. Januar 2015
Beschluss vom Bundesgerichtshof (9. Zivilsenat) - IX ZB 77/13
18. Dezember 2014
IX ZB 77/13 18. Dezember 2014
Beschluss vom Bundesgerichtshof (2. Zivilsenat) - II ZR 34/13
3. Juni 2014
II ZR 34/13 3. Juni 2014
Urteil vom Landgericht Bielefeld - 1 O 71/13
28. Februar 2014
1 O 71/13 28. Februar 2014
Urteil vom Landgericht Krefeld - 2 O 225/12
11. Dezember 2013
2 O 225/12 11. Dezember 2013