SGG § 77

Sozialgerichtsgesetz

Wird der gegen einen Verwaltungsakt gegebene Rechtsbehelf nicht oder erfolglos eingelegt, so ist der Verwaltungsakt für die Beteiligten in der Sache bindend, soweit durch Gesetz nichts anderes bestimmt ist.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Landessozialgericht Baden-Württemberg - L 4 KR 2253/19
16. Oktober 2020
L 4 KR 2253/19 16. Oktober 2020
Urteil vom Landessozialgericht Baden-Württemberg - L 4 BA 3646/18
20. Juli 2020
L 4 BA 3646/18 20. Juli 2020
Urteil vom Landessozialgericht Baden-Württemberg - L 8 AL 3185/19
26. Juni 2020
L 8 AL 3185/19 26. Juni 2020
Urteil vom Landessozialgericht Baden-Württemberg - L 9 R 3071/18
23. Juni 2020
L 9 R 3071/18 23. Juni 2020
Urteil vom Landessozialgericht Baden-Württemberg - L 7 AS 1145/19
23. April 2020
L 7 AS 1145/19 23. April 2020
Beschluss vom Sozialgericht München - S 42 AY 82/19 ER
10. Februar 2020
S 42 AY 82/19 ER 10. Februar 2020
Urteil vom Sozialgericht Karlsruhe - S 2 SB 2333/18
22. Januar 2020
S 2 SB 2333/18 22. Januar 2020
Urteil vom Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (2. Senat) - L 2 R 87/18
6. November 2019
L 2 R 87/18 6. November 2019
Urteil vom Landessozialgericht Baden-Württemberg - L 6 U 2977/18
29. August 2019
L 6 U 2977/18 29. August 2019
Urteil vom Landessozialgericht NRW - L 19 AS 2033/18
25. Juli 2019
L 19 AS 2033/18 25. Juli 2019