StGB § 50 Zusammentreffen von Milderungsgründen

Strafgesetzbuch

Ein Umstand, der allein oder mit anderen Umständen die Annahme eines minder schweren Falles begründet und der zugleich ein besonderer gesetzlicher Milderungsgrund nach § 49 ist, darf nur einmal berücksichtigt werden.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Beschluss vom Bundesgerichtshof (1. Strafsenat) - 1 StR 310/16
25. Oktober 2017
1 StR 310/16 25. Oktober 2017
Urteil vom Bundesgerichtshof (1. Strafsenat) - 1 StR 112/17
20. September 2017
1 StR 112/17 20. September 2017
Urteil vom Bundesgerichtshof (1. Strafsenat) - 1 StR 606/16
25. April 2017
1 StR 606/16 25. April 2017
Urteil vom Bundesgerichtshof (1. Strafsenat) - 1 StR 415/16
9. Februar 2017
1 StR 415/16 9. Februar 2017
Urteil vom Bundesgerichtshof (1. Strafsenat) - 1 StR 414/15
12. Januar 2016
1 StR 414/15 12. Januar 2016
Urteil vom Bundesgerichtshof (3. Strafsenat) - 3 StR 89/15
28. Mai 2015
3 StR 89/15 28. Mai 2015
Beschluss vom Bundesgerichtshof (3. Strafsenat) - 3 StR 228/14
8. Juli 2014
3 StR 228/14 8. Juli 2014