UrhG § 3 Bearbeitungen

Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte

Übersetzungen und andere Bearbeitungen eines Werkes, die persönliche geistige Schöpfungen des Bearbeiters sind, werden unbeschadet des Urheberrechts am bearbeiteten Werk wie selbständige Werke geschützt. Die nur unwesentliche Bearbeitung eines nicht geschützten Werkes der Musik wird nicht als selbständiges Werk geschützt.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Landgericht Hamburg - 308 O 488/16
26. Januar 2018
308 O 488/16 26. Januar 2018
Urteil vom Landgericht Hamburg (10. Zivilkammer) - 310 O 89/15
8. Juli 2016
310 O 89/15 8. Juli 2016
Urteil vom Hanseatisches Oberlandesgericht (5. Zivilsenat) - 5 U 23/16
7. Juli 2016
5 U 23/16 7. Juli 2016
Urteil vom Hanseatisches Oberlandesgericht (5. Zivilsenat) - 5 U 117/12
14. April 2016
5 U 117/12 14. April 2016
Urteil vom Bundesverwaltungsgericht (7. Senat) - 7 C 1/14
25. Juni 2015
7 C 1/14 25. Juni 2015
Beschluss vom Bundesverfassungsgericht (1. Senat) - 1 BvR 1842/11, 1 BvR 1843/11
23. Oktober 2013
1 BvR 1842/11, 1 BvR 1843/11 23. Oktober 2013