ZPO § 891 Verfahren; Anhörung des Schuldners; Kostenentscheidung

Zivilprozessordnung

Die nach den §§ 887 bis 890 zu erlassenden Entscheidungen ergehen durch Beschluss. Vor der Entscheidung ist der Schuldner zu hören. Für die Kostenentscheidung gelten die §§ 91 bis 93, 95 bis 100, 106, 107 entsprechend.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Landessozialgericht Baden-Württemberg - L 4 KR 438/20
16. Oktober 2020
L 4 KR 438/20 16. Oktober 2020
Beschluss vom Landesarbeitsgericht Köln - 11 Ta 126/19
15. Oktober 2020
11 Ta 126/19 15. Oktober 2020
Beschluss vom Verwaltungsgericht Würzburg - W 8 S 19.614
6. Juni 2019
W 8 S 19.614 6. Juni 2019
Beschluss vom Bundesgerichtshof (1. Zivilsenat) - I ZB 117/17
7. Juni 2018
I ZB 117/17 7. Juni 2018
Beschluss vom Hanseatisches Oberlandesgericht - 5 W 75/16
4. Oktober 2017
5 W 75/16 4. Oktober 2017
Beschluss vom Bundesgerichtshof (12. Zivilsenat) - XII ZB 62/17
10. Mai 2017
XII ZB 62/17 10. Mai 2017
Beschluss vom Landgericht Hamburg (12. Zivilkammer) - 312 O 621/12
20. Dezember 2016
312 O 621/12 20. Dezember 2016
Beschluss vom Landesarbeitsgericht Hamm - 12 Ta 475/16
14. November 2016
12 Ta 475/16 14. November 2016
Beschluss vom Oberlandesgericht Köln - 28 W 4/16
5. August 2016
28 W 4/16 5. August 2016
Beschluss vom Oberlandesgericht Düsseldorf - I-15 W 12/15
21. Januar 2016
I-15 W 12/15 21. Januar 2016