BGB § 1610 Maß des Unterhalts

Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Das Maß des zu gewährenden Unterhalts bestimmt sich nach der Lebensstellung des Bedürftigen (angemessener Unterhalt).

(2) Der Unterhalt umfasst den gesamten Lebensbedarf einschließlich der Kosten einer angemessenen Vorbildung zu einem Beruf, bei einer der Erziehung bedürftigen Person auch die Kosten der Erziehung.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Finanzgericht Hamburg (3. Senat) - 3 K 58/18
16. Oktober 2018
3 K 58/18 16. Oktober 2018
Beschluss vom Bundesgerichtshof (12. Zivilsenat) - XII ZB 385/17
19. September 2018
XII ZB 385/17 19. September 2018
Beschluss vom Bundesgerichtshof (12. Zivilsenat) - XII ZB 384/17
12. September 2018
XII ZB 384/17 12. September 2018
Nichtannahmebeschluss vom Bundesverfassungsgericht (1. Senat 2. Kammer) - 1 BvR 2759/16
13. Februar 2018
1 BvR 2759/16 13. Februar 2018
Urteil vom Bundessozialgericht (5. Senat) - B 5 R 2/16 R
1. Juni 2017
B 5 R 2/16 R 1. Juni 2017
Beschluss vom Bundesgerichtshof (12. Zivilsenat) - XII ZB 415/16
3. Mai 2017
XII ZB 415/16 3. Mai 2017
Beschluss vom Bundesgerichtshof (12. Zivilsenat) - XII ZB 192/16
8. März 2017
XII ZB 192/16 8. März 2017
Beschluss vom Bundesgerichtshof (12. Zivilsenat) - XII ZB 201/16
15. Februar 2017
XII ZB 201/16 15. Februar 2017
Beschluss vom Oberlandesgericht Hamm - 13 UF 109/16
3. November 2016
13 UF 109/16 3. November 2016
Beschluss vom Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (6. Senat) - L 6 AS 51/13
30. Mai 2016
L 6 AS 51/13 30. Mai 2016