BGB § 21 Nicht wirtschaftlicher Verein

Bürgerliches Gesetzbuch

Ein Verein, dessen Zweck nicht auf einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb gerichtet ist, erlangt Rechtsfähigkeit durch Eintragung in das Vereinsregister des zuständigen Amtsgerichts.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Landgericht Hamburg - 321 S 65/16
13. Dezember 2017
321 S 65/16 13. Dezember 2017
Urteil vom Landgericht Hamburg - 315 O 340/17
8. November 2017
315 O 340/17 8. November 2017
Beschluss vom Bundesgerichtshof (2. Zivilsenat) - II ZB 7/16
16. Mai 2017
II ZB 7/16 16. Mai 2017
Beschluss vom Bundesgerichtshof (2. Zivilsenat) - II ZB 6/16
16. Mai 2017
II ZB 6/16 16. Mai 2017
Beschluss vom Bundesgerichtshof (2. Zivilsenat) - II ZB 9/16
16. Mai 2017
II ZB 9/16 16. Mai 2017
Urteil vom Landgericht Hamburg (15. Zivilkammer) - 315 O 423/15
23. Dezember 2016
315 O 423/15 23. Dezember 2016
Urteil vom Oberverwaltungsgericht des Landes Sachsen-Anhalt (3. Senat) - 3 L 29/14
10. März 2016
3 L 29/14 10. März 2016
Urteil vom Arbeitsgericht Hamburg (27. Kammer) - 27 Ca 594/14
3. Februar 2016
27 Ca 594/14 3. Februar 2016
Beschluss vom Bundesgerichtshof (5. Zivilsenat) - V ZB 19/15
21. Januar 2016
V ZB 19/15 21. Januar 2016
Beschluss vom Bundesgerichtshof (2. Zivilsenat) - II ZB 8/14
17. November 2015
II ZB 8/14 17. November 2015