BGB § 86 Anwendung des Vereinsrechts

Bürgerliches Gesetzbuch

Die Vorschriften der §§ 26 und 27 Absatz 3 und der §§ 28 bis 31a und 42 finden auf Stiftungen entsprechende Anwendung, die Vorschriften des § 26 Absatz 2 Satz 1, des § 27 Absatz 3 und des § 28 jedoch nur insoweit, als sich nicht aus der Verfassung, insbesondere daraus, dass die Verwaltung der Stiftung von einer öffentlichen Behörde geführt wird, ein anderes ergibt. Die Vorschriften des § 26 Absatz 2 Satz 2 und des § 29 finden auf Stiftungen, deren Verwaltung von einer öffentlichen Behörde geführt wird, keine Anwendung.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Landgericht Aurich (3. Zivilkammer) - 3 O 1102/16 (458)
19. Januar 2018
3 O 1102/16 (458) 19. Januar 2018
Beschluss vom Verwaltungsgericht Karlsruhe - 7 K 14854/17
18. Januar 2018
7 K 14854/17 18. Januar 2018
Urteil vom Schleswig Holsteinisches Oberverwaltungsgericht (3. Senat) - 3 LB 3/17
7. Dezember 2017
3 LB 3/17 7. Dezember 2017
Urteil vom Landgericht Kleve - 1 O 202/14
28. Oktober 2015
1 O 202/14 28. Oktober 2015
Urteil vom Arbeitsgericht Bielefeld - 7 Ca 214/14
30. Juni 2015
7 Ca 214/14 30. Juni 2015
Urteil vom Oberlandesgericht Köln - 9 U 253/12
13. August 2013
9 U 253/12 13. August 2013
Beschluss vom Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken (3. Zivilsenat) - 3 W 7/11
12. August 2011
3 W 7/11 12. August 2011
Urteil vom Verwaltungsgericht Greifswald (6. Kammer) - 6 A 119/05
11. Januar 2007
6 A 119/05 11. Januar 2007