HGB § 114

Handelsgesetzbuch

(1) Zur Führung der Geschäfte der Gesellschaft sind alle Gesellschafter berechtigt und verpflichtet.

(2) Ist im Gesellschaftsvertrage die Geschäftsführung einem Gesellschafter oder mehreren Gesellschaftern übertragen, so sind die übrigen Gesellschafter von der Geschäftsführung ausgeschlossen.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Finanzgericht Hamburg (4. Senat) - 4 K 9/16
11. Oktober 2017
4 K 9/16 11. Oktober 2017
Urteil vom Bundessozialgericht (3. Senat) - B 3 KS 3/13 R
16. Juli 2014
B 3 KS 3/13 R 16. Juli 2014
Urteil vom Sozialgericht Stralsund (3. Kammer) - S 3 KR 68/10
29. November 2013
S 3 KR 68/10 29. November 2013
Urteil vom Bundessozialgericht (12. Senat) - B 12 R 14/10 R
29. August 2012
B 12 R 14/10 R 29. August 2012
Urteil vom Bundesfinanzhof (11. Senat) - XI R 33/09
14. März 2012
XI R 33/09 14. März 2012
Urteil vom Bundesfinanzhof (5. Senat) - V R 24/10
3. März 2011
V R 24/10 3. März 2011