UrhG § 13 Anerkennung der Urheberschaft

Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte

Der Urheber hat das Recht auf Anerkennung seiner Urheberschaft am Werk. Er kann bestimmen, ob das Werk mit einer Urheberbezeichnung zu versehen und welche Bezeichnung zu verwenden ist.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Beschluss vom Landgericht Hamburg (8. Zivilkammer) - 308 O 129/17
24. April 2017
308 O 129/17 24. April 2017
Urteil vom Bundesgerichtshof (1. Zivilsenat) - I ZR 9/15
28. Juli 2016
I ZR 9/15 28. Juli 2016
Urteil vom Hanseatisches Oberlandesgericht (5. Zivilsenat) - 5 U 23/16
7. Juli 2016
5 U 23/16 7. Juli 2016
Urteil vom Landgericht Hamburg (8. Zivilkammer) - 308 O 446/14
6. November 2015
308 O 446/14 6. November 2015
Urteil vom Landgericht Hamburg (8. Zivilkammer) - 308 O 198/13
24. April 2015
308 O 198/13 24. April 2015
Urteil vom Bundesgerichtshof (1. Zivilsenat) - I ZR 148/13
15. Januar 2015
I ZR 148/13 15. Januar 2015
Urteil vom Hanseatisches Oberlandesgericht (5. Zivilsenat) - 5 U 72/11
4. Dezember 2014
5 U 72/11 4. Dezember 2014