ZPO § 314 Beweiskraft des Tatbestandes

Zivilprozessordnung

Der Tatbestand des Urteils liefert Beweis für das mündliche Parteivorbringen. Der Beweis kann nur durch das Sitzungsprotokoll entkräftet werden.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Beschluss vom Bundesgerichtshof (10. Zivilsenat) - X ZR 76/18
25. September 2018
X ZR 76/18 25. September 2018
Beschluss vom Oberverwaltungsgericht des Landes Sachsen-Anhalt (1. Senat) - 1 L 41/17
5. Juni 2018
1 L 41/17 5. Juni 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (6. Zivilsenat) - VI ZR 56/17
29. Mai 2018
VI ZR 56/17 29. Mai 2018
Beschluss vom Bundesverwaltungsgericht (2. Senat) - 2 C 36/16
24. April 2018
2 C 36/16 24. April 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (2. Zivilsenat) - II ZR 265/16
17. April 2018
II ZR 265/16 17. April 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (11. Zivilsenat) - XI ZR 309/16
20. März 2018
XI ZR 309/16 20. März 2018
Urteil vom Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht - 11 U 40/17
1. März 2018
11 U 40/17 1. März 2018
Beschluss vom Landgericht Flensburg (6. Kammer) - 6 HK O 51/17, 6 HKO 51/17
1. Februar 2018
6 HK O 51/17, 6 HKO 51/17 1. Februar 2018
Beschluss vom Bundesverwaltungsgericht (3. Senat) - 3 B 25/17
29. Januar 2018
3 B 25/17 29. Januar 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (6. Zivilsenat) - VI ZR 498/16
16. Januar 2018
VI ZR 498/16 16. Januar 2018