ZPO § 59 Streitgenossenschaft bei Rechtsgemeinschaft oder Identität des Grundes

Zivilprozessordnung

Mehrere Personen können als Streitgenossen gemeinschaftlich klagen oder verklagt werden, wenn sie hinsichtlich des Streitgegenstandes in Rechtsgemeinschaft stehen oder wenn sie aus demselben tatsächlichen und rechtlichen Grund berechtigt oder verpflichtet sind.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Beschluss vom Landesarbeitsgericht Hamm - 1 SHa 36/18
6. Dezember 2018
1 SHa 36/18 6. Dezember 2018
Beschluss vom Bundesgerichtshof (10. Zivilsenat) - X ARZ 303/18
6. Juni 2018
X ARZ 303/18 6. Juni 2018
Urteil vom Landgericht Frankenthal (Pfalz) (6. Zivilkammer) - 6 O 373/17
30. Januar 2018
6 O 373/17 30. Januar 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (2. Zivilsenat) - II ZR 180/15
21. November 2017
II ZR 180/15 21. November 2017
Urteil vom Bundessozialgericht (2. Senat) - B 2 U 15/15 R
30. März 2017
B 2 U 15/15 R 30. März 2017
Beschluss vom Bundesgerichtshof (12. Zivilsenat) - XII ZR 124/12
30. April 2014
XII ZR 124/12 30. April 2014
Beschluss vom Oberlandesgericht Naumburg (1. Zivilsenat) - 1 AR 28/13
6. Februar 2014
1 AR 28/13 6. Februar 2014
Beschluss vom Oberlandesgericht Naumburg (1. Zivilsenat) - 1 AR 18/12 (Zust), 1 AR 18/12
29. November 2012
1 AR 18/12 (Zust), 1 AR 18/12 29. November 2012
Urteil vom Bundesverwaltungsgericht (8. Senat) - 8 C 4/11
18. Juli 2012
8 C 4/11 18. Juli 2012
Beschluss vom Oberverwaltungsgericht Mecklenburg-Vorpommern (3. Senat) - 3 O 67/09
3. Dezember 2009
3 O 67/09 3. Dezember 2009