BGB § 2 Eintritt der Volljährigkeit

Bürgerliches Gesetzbuch

Die Volljährigkeit tritt mit der Vollendung des 18. Lebensjahres ein.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Verwaltungsgericht Greifswald (3. Kammer) - 3 A 2506/17 HGW
21. November 2018
3 A 2506/17 HGW 21. November 2018
Beschluss vom Bundesgerichtshof (9. Zivilsenat) - IX ZR 60/18
15. November 2018
IX ZR 60/18 15. November 2018
Endurteil vom Landgericht Augsburg (2. Zivilkammer) - 021 O 4310/16
14. November 2018
021 O 4310/16 14. November 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (8. Zivilsenat) - VIII ZR 261/17
19. September 2018
VIII ZR 261/17 19. September 2018
Urteil vom Landesarbeitsgericht Mecklenburg-Vorpommern (5. Kammer) - 5 Sa 122/17
11. September 2018
5 Sa 122/17 11. September 2018
Beschluss vom Niedersächsisches Oberverwaltungsgericht (13. Senat) - 13 ME 298/18
30. August 2018
13 ME 298/18 30. August 2018
Urteil vom Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht - 11 U 131/17
30. August 2018
11 U 131/17 30. August 2018
Beschluss vom Bundesgerichtshof (5. Zivilsenat) - V ZB 123/18
10. August 2018
V ZB 123/18 10. August 2018
Urteil vom Amtsgericht Pinneberg - 60 C 40/17
12. Juni 2018
60 C 40/17 12. Juni 2018
Urteil vom Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz (2. Kammer) - 2 Sa 258/17
26. April 2018
2 Sa 258/17 26. April 2018