StGB § 223 Körperverletzung

Strafgesetzbuch

(1) Wer eine andere Person körperlich mißhandelt oder an der Gesundheit schädigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Der Versuch ist strafbar.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Beschluss vom Schleswig-Holsteinisches Verwaltungsgericht (12. Kammer) - 12 B 43/20
18. August 2020
12 B 43/20 18. August 2020
Beschluss vom Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken (1. Strafsenat) - 1 Ws 167/20, 1 Ws 174/20, 1 Ws 167/20 - 2 Ws GStA 108/20, 1 Ws 174/20 - 2 Ws GStA 111/20
4. August 2020
1 Ws 167/20, 1 Ws 174/20, 1 Ws 167/20 - 2 Ws GStA 108/20, 1 Ws 174/20 - 2 Ws GStA 111/20 4. August 2020
Urteil vom Oberlandesgericht Köln - 1 RVs 188/19
18. Februar 2020
1 RVs 188/19 18. Februar 2020
Beschluss vom Oberlandesgericht Celle (2. Strafsenat) - 2 Ws 49/20
14. Februar 2020
2 Ws 49/20 14. Februar 2020
Beschluss vom Bundesgerichtshof (4. Strafsenat) - 4 StR 608/19
28. Januar 2020
4 StR 608/19 28. Januar 2020
Urteil vom Verwaltungsgericht Münster - 1 K 1385/17
29. November 2019
1 K 1385/17 29. November 2019
Beschluss vom Bundesgerichtshof (3. Strafsenat) - StB 14/19
6. Juni 2019
StB 14/19 6. Juni 2019
Beschluss vom Schleswig Holsteinisches Oberverwaltungsgericht (2. Senat) - 2 MB 21/18
18. April 2019
2 MB 21/18 18. April 2019
Urteil vom Bundesgerichtshof (3. Strafsenat) - 3 StR 174/18
26. Juli 2018
3 StR 174/18 26. Juli 2018
Beschluss vom Bundesgerichtshof (1. Strafsenat) - 1 StR 208/18
26. Juni 2018
1 StR 208/18 26. Juni 2018