ZPO § 944 Entscheidung des Vorsitzenden bei Dringlichkeit

Zivilprozessordnung

In dringenden Fällen kann der Vorsitzende über die in diesem Abschnitt erwähnten Gesuche, sofern deren Erledigung eine mündliche Verhandlung nicht erfordert, anstatt des Gerichts entscheiden.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Beschluss vom Verwaltungsgericht Göttingen (7. Kammer) - 7 B 3/16
3. Januar 2017
7 B 3/16 3. Januar 2017
Beschluss vom Oberverwaltungsgericht des Landes Sachsen-Anhalt (5. Senat) - 5 M 8/16
22. Dezember 2016
5 M 8/16 22. Dezember 2016
Beschluss vom Verwaltungsgericht Mainz (5. Kammer) - 5 L 989/16.MZ
14. Oktober 2016
5 L 989/16.MZ 14. Oktober 2016
Beschluss vom Oberverwaltungsgericht des Landes Sachsen-Anhalt (5. Senat) - 5 M 2/16
5. Februar 2016
5 M 2/16 5. Februar 2016
Beschluss vom Verwaltungsgericht Hannover (17. Kammer) - 17 B 1940/15
22. Mai 2015
17 B 1940/15 22. Mai 2015
Beschluss vom Verwaltungsgericht Hannover (17. Kammer) - 17 B 11890/14
21. Oktober 2014
17 B 11890/14 21. Oktober 2014
Beschluss vom Oberverwaltungsgericht Mecklenburg-Vorpommern (7. Senat) - 7 M 37/14
12. Mai 2014
7 M 37/14 12. Mai 2014
Beschluss vom Verwaltungsgericht Mainz (2. Kammer) - 2 L 1579/13.MZ
6. November 2013
2 L 1579/13.MZ 6. November 2013
Beschluss vom Verwaltungsgericht Mainz (5. Kammer) - 5 L 687/13.MZ
20. Juni 2013
5 L 687/13.MZ 20. Juni 2013