StPO § 274 Beweiskraft des Protokolls

Strafprozeßordnung

Die Beobachtung der für die Hauptverhandlung vorgeschriebenen Förmlichkeiten kann nur durch das Protokoll bewiesen werden. Gegen den diese Förmlichkeiten betreffenden Inhalt des Protokolls ist nur der Nachweis der Fälschung zulässig.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Beschluss vom Bundesgerichtshof (3. Strafsenat) - 3 StR 206/18
14. Juni 2018
3 StR 206/18 14. Juni 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (1. Strafsenat) - 1 StR 481/17
24. April 2018
1 StR 481/17 24. April 2018
Beschluss vom Bundesgerichtshof (4. Strafsenat) - 4 StR 471/17
30. Januar 2018
4 StR 471/17 30. Januar 2018
Beschluss vom Bundesgerichtshof (2. Strafsenat) - 2 StR 428/16
31. Mai 2017
2 StR 428/16 31. Mai 2017
Beschluss vom Bundesgerichtshof (3. Strafsenat) - 3 StR 511/16
18. Mai 2017
3 StR 511/16 18. Mai 2017
Beschluss vom Bundesgerichtshof (1. Strafsenat) - 1 StR 35/17
11. Mai 2017
1 StR 35/17 11. Mai 2017
Urteil vom Bundesgerichtshof (3. Strafsenat) - 3 StR 424/16
9. März 2017
3 StR 424/16 9. März 2017
Beschluss vom Bundesgerichtshof (2. Strafsenat) - 2 StR 71/16
7. September 2016
2 StR 71/16 7. September 2016
Beschluss vom Bundesgerichtshof (3. Strafsenat) - 3 StR 149/16
28. Juli 2016
3 StR 149/16 28. Juli 2016
Urteil vom Bundesgerichtshof (4. Strafsenat) - 4 StR 569/15
12. Mai 2016
4 StR 569/15 12. Mai 2016