BGB § 546 Rückgabepflicht des Mieters

Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Der Mieter ist verpflichtet, die Mietsache nach Beendigung des Mietverhältnisses zurückzugeben.

(2) Hat der Mieter den Gebrauch der Mietsache einem Dritten überlassen, so kann der Vermieter die Sache nach Beendigung des Mietverhältnisses auch von dem Dritten zurückfordern.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Amtsgericht Dortmund - 425 C 4296/17
30. Oktober 2018
425 C 4296/17 30. Oktober 2018
Urteil vom Amtsgericht Bonn - 203 C 21/16
19. Oktober 2018
203 C 21/16 19. Oktober 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (8. Zivilsenat) - VIII ZR 231/17
19. September 2018
VIII ZR 231/17 19. September 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (8. Zivilsenat) - VIII ZR 261/17
19. September 2018
VIII ZR 261/17 19. September 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (12. Zivilsenat) - XII ZR 79/17
27. Juni 2018
XII ZR 79/17 27. Juni 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (12. Zivilsenat) - XII ZR 76/17
18. April 2018
XII ZR 76/17 18. April 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (8. Zivilsenat) - VIII ZR 104/17
21. März 2018
VIII ZR 104/17 21. März 2018
Beschluss vom Bundesgerichtshof (5. Zivilsenat) - V ZR 200/17
8. März 2018
V ZR 200/17 8. März 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (8. Zivilsenat) - VIII ZR 157/17
28. Februar 2018
VIII ZR 157/17 28. Februar 2018
Urteil vom Bundesgerichtshof (8. Zivilsenat) - VIII ZR 241/16
17. Januar 2018
VIII ZR 241/16 17. Januar 2018